Bio-Hotel Stanglwirt · Kaiserweg 1, A-6353 Going am Wilden Kaiser, www.stanglwirt.com, daheim@stanglwirt.com
Wir sind auch gerne telefonisch für Sie erreichbar Tel. 0043 (0) 5358 2000, Fax 0043 (0) 5358 2000 31
Kaiserweg 1 / A-6353 Going
Telefon: 0043 (0) 5358 2000
daheim@stanglwirt.com

Menü

Stanglwirt's Blog

Hier geht es zurück zur Übersicht aller Blogeinträge ...Stanglwirt's Blog

Ein Familientreffen unter echten Volksmusikanten

Am 27. April 2013 treffen sich bereits zum 126. Mal die besten Sänger der echten Volksmusik, um gemeinsam in unserem Traditions-Gasthof Stanglwirt zu musizieren. Neben der unverfälschten Volksmusik steht die Freude am gemeinsamen Singen & Musizieren im Mittelpunkt...

Schlicht, ergreifend, einzigartig: Seit 1949 wird beim Sängertreffen hier bei uns im Stanglwirt die unverfälschte Volksmusik zelebriert. Wer einmal dabei war, wird überrascht sein, wie ergreifend die echte, authentische Volksmusik ist, die man heute in Reinform kaum mehr kennt. Neben schönen Stimmen und harmonischen Instrumenten, ist es die gemeinsame Freude an der Musik, die das Sängertreffen einmalig macht. Am 27. April findet das traditionelle „Familientreffen“ der besten Volksmusikanten bereits zum 126. Mal statt. Über 20 Volksmusikgruppen aus Österreich, Bayern, Südtirol und der Schweiz musizieren gemeinsam in den Stuben und der Alm des Gasthofes „Stangl“. Lustig oder nachdenklich, laut oder leise, aber immer echt – so manche Melodie hören Gäste nur noch beim Sängertreffen im Stanglwirt.
Ein klingender Beweis einer gelebten Tradition
Das Sängertreffen ist kaum vergleichbar mit herkömmlichen Musikveranstaltungen. Die zahlreichen Gruppen aus Österreich, Bayern, Südtirol und der Schweiz verteilen sich in urig-gemütlichen Stuben und auf der Alm des über 400 Jahre alten Traditions-Gasthofes. Musikanten und Gäste vermischen sich in harmonischer Art und Weise. Es wird geprostet und geplaudert bis spontan ein Lied angestimmt wird. Andere Sänger steigen ein, untermalt von den Klängen der ursprünglichen Instrumente wie Harfe, Zitter und Ziehharmonika. Bis spät in die Nacht hinein wird gemeinsam musiziert. Den Abschluss bildet traditionell der Auftritt der Stanglwirts-Familie, gefolgt von den legendären Stanglwirts-Buam, bestehend aus Georg Anker, Toni Pirchl und Stanglwirt, Balthasar Hauser. „Das Sängertreffen liegt mir ganz besonders am Herzen und ist die allerwichtigste Veranstaltung“, erklärt Balthasar Hauser voller Stolz und Liebe zur langjährigen Stanglwirt-Tradition.

Tisch- und Kartenreservierungen können unter reservierung@stanglwirt.com
oder +43 (0) 5358 2000 vorgenommen werden.

Exklusives Sängertreffen-Arrangement

Video "Sängertreffen beim Stanglwirt"

Traditionelles Sängertreffen beim Stanglwirt

Weitere Informationen über unser Sängertreffen

Sängertreffen beim Stanglwirt

Das Stanglwirts Sängertreffen ist im gesamten Alpenraum einzigartig: Sänger und Musikanten aus dem In- und Ausland treffen sich seit 1949 im Gasthof Stangl, um hier die echte Volksmusik zu zelebrieren...

Sängertreffen aus der Sicht des Gastgebers

Unsere schnelllebige Zeit hat die Sehnsucht der Menschen nach Heimat und Geborgenheit spürbar wachsen lassen ...

Die Anfänge

Es war in den Nachkriegsjahren, die ärgste Not war wieder gebannt, als die Stanglwirtsleute im Kreis von Freunden in der Stube „singerisch“ beisammensaßen ...

Ein neuer Abschnitt

Ein neuer Abschnitt der Sängertreffen begann, als im Frühjahr 1957 Sepp Landmann, damals noch Lehrer in Reith bei Brixlegg, als Ansager gewonnen wurde ...

Beim Stanglwirt wird weitergesungen

Der damals erst siebzehnjährige Sohn Hausal stellte mit Lanzen Moidi und Lisi (Hofer) ein neues Stanglwirtstrio zusammen ...

Sängertreffen wird international

Wie der Kontakt mit den bayrischen Sängern hergestellt wurde, sei kurz erwähnt: Zu Beginn der 50er-Jahre kehrten die Stanglwirtsleuteeinmal in Innsbruck beim "Jörgele" ein ...

Die nächste Generation

Als 1964 ganz plötzlich Anna Hauser, die legendäre Stanglwirtin, starb, befürchteten viele das Ende der von ihr und Lois ins Leben gerufenen Sängertreffen ...

Explosionsartige Vermehrung

Den ersten großen Ansturm von Gruppen gab es zu Beginn der 70er-Jahre nach der Eröffnung der „Stanglalm“ im ersten Stock. Die räumliche Beengtheit war zuvor ein Problem, aber plötzlich hatten alle Platz ...

Die Ära von Sepp Landmann

Sepp Landmann, der unvergessliche Sprecher der Sängertreffen von 1957 bis 1987, wuchs bald über seine Rolle als Ansager hinaus. Er wurde zum Gestalter der Treffen und noch viel mehr ...

360° Rundgang
Newsletter

Hier können Sie sich unverbindlich & kostenfrei für den Empfang unseres Newsletters anmelden.

Anmelden

Bio-Hotel Stanglwirt

Kaiserweg 1, A-6353 Going am Wilden Kaiser, daheim@stanglwirt.com
Wir sind gerne telefonisch für Sie erreichbar unter Tel. 0043 (0) 5358 2000
Fax 0043 (0) 5358 2000 31

0043 (0) 5358 2000