Bio-Hotel Stanglwirt · Kaiserweg 1, A-6353 Going am Wilden Kaiser, www.stanglwirt.com, daheim@stanglwirt.com
Wir sind auch gerne telefonisch für Sie erreichbar Tel. 0043 (0) 5358 2000, Fax 0043 (0) 5358 2000 31
Kaiserweg 1 / A-6353 Going
Telefon: 0043 (0) 5358 2000
daheim@stanglwirt.com

Menü

Stanglwirt's Blog

Hier geht es zurück zur Übersicht aller Blogeinträge ...Stanglwirt's Blog

Goldener Herbst in den Kitzbüheler Alpen

Die charmanten Tiroler Orte in den Kitzbüheler Alpen zeigen sich im "goldenen Herbst" von ihrer schönsten Seite. Wiesen, Wälder und sogar die Berge leuchten in allen Farben. Glasklar und schier unendlich ist die Fernsicht über die Berggipfel: Fast wie auf einer extrabreiten Filmleinwand präsentieren sich der Wilde Kaiser, das Kitzbüheler Horn, die Hohe Salve oder die nahegelegenen Hohen Tauern in "3D". Sie bilden die Kulisse für spannende, lustige, romantische, erholsame und actionreiche Sequenzen. 2.500 Kilometer Wanderwege und an die 1.000 Kilometer Rad- und Mountainbikewege bringen den Herbst in den Kitzbüheler Alpen in Bewegung. Bis in 2.400 Meter Höhe führen die markierten Routen - und das bei klarer, frischer Luft und beständigem Wetter. Gründe genug für die Urlaubsregionen rings um Kitzbühel St. Johann in Tirol, das Brixental und die Hohe Salve, ihre farbenprächtige Wanderoffensive zu starten. Zu den Herbstwanderwochen (03.09.-05.10.12) werden kostenlos geführte Touren mit geprüften Bergwanderführern auf die Beine gestellt (Rad- und Wanderspecial: 3 Tage Wanderurlaub ab 81 Euro pro Person). Malerische See(le)n­land­schaften, imposante Felsformationen und urige Almen laden unterwegs zum Verweilen, köstlich Einkehren und neue Kräfte tanken. Bequem in luftige Höhen geht es mit der Kitzbüheler Alpen Sommer Card: Sie ist der Schlüssel zu allen 29 im Sommer geöffneten Liften auf 13 Bergen und mindestens 25 Prozent Ermäßigung bei 40 Bonuspartnern wie Museen, Schwimmbädern und Ausflugszielen. All diese Vorteile können am besten mit den attraktiven Sommer Card Packages für drei oder sieben Tage genützt werden.

Bunte Almfeste und "wilde" Gaumenfreuden
Auch besonders "schmackhafte" Feste steigen im Herbst in den Kitzbüheler Alpen. Den Auftakt zum kulinarischen Herbst bildet das Kitz Kulinarisch Festival (01.09.12) in der Kitzbüheler Innenstadt. Die traditionellen Almfestwochen (15.-29.09.12) in St. Johann verbinden Gipfelgefühle mit zünftigen Gaumenfreuden. Wochenmärkte, Erntedankfeste, musikalische Almwanderungen, Oktoberfeste und Tiroler Abende stehen dabei am Programm. Der ganze September steht im Zeichen der farbenfrohen Almabtriebe. Kehren die Kühe "aufgekranzt" und gesund von der Alm heim, werden ausgelassene Almfeste gefeiert.

Zum Brixentaler Herbstgenuss gehört auch die "Sonnbergmeile" eine Hof-zu-Hof-Wanderung (07.10.12) für welche sechs Bauernhöfe am Kirchberger Sonnberg ihre Tore öffnen und traditionelles Handwerk, zünftige Musik und regionale Schmankerl kredenzen.

Beim 31. Knödelfest (22.09.12) biegt sich in St. Johann der mit über 300 Meter längste Knödeltisch der Welt unter 25.000 Knödeln nach 22 verschiedenen Rezepturen. Fünf Musikgruppen und 15 Festwirte sorgen für den perfekt komponierten Gaumen- und Ohrenschmaus. Ganz "wild" auf die Brixentaler Küche ist die Wirte-Vereinigung Brixentaler KochArt, die ihre Gäste mit delikaten Wildgerichten von Reh, Hirsch und Gams aus heimischer Jagd verwöhnt.

Beste Aussichten für Paragleiter und Ballonfahrer
Tiefe Eindrücke hinterlässt eine Wanderung auf die aussichtsreiche Hohe Salve (1.829 m) mit der höchstgelegenen Wallfahrtskirche Österreichs, dem Salvenkirchlein. Von Hopfgarten aus ist "die Salve" auch bequem mit der Gondel zu erobern. Oben angelangt, eröffnet sich der einzigartige Blick auf Großglockner, Großvenediger, die Hohen Tauern mit 70 Dreitausendern, Rofangebirge und den Wilden Kaiser. Paragleiter schätzen die Hohe Salve wegen ihrer tollen thermischen Bedingungen und des Panoramas auf die gesamten Kitzbüheler Alpen. Bunt geht es beim Int. LIBRO Ballon Cup (22.­-28.09.12) in Kirchberg zu, wenn 30 Heißluftballon-Teams aus Österreich, Deutschland, Großbritannien und der Schweiz "in die Luft gehen". Während der gesamten Ballonwoche gibt es Publikums-Ballonfahrten zum Sonderpreis ab 190 Euro. Ein wichtiges Rad-Event geht in St. Johann über die Bühne: Beim 44. Radweltpokal (25.08.-01.09.12) treten 3.500 Teilnehmer aus 52 Nationen an - darunter viele frühere Spitzensportler.

Zoom
Zoom
Zoom

Zurück zur Übersicht

Stanglwirt-Blog
360° Rundgang
Newsletter

Hier können Sie sich unverbindlich & kostenfrei für den Empfang unseres Newsletters anmelden.

Anmelden

Bio-Hotel Stanglwirt

Kaiserweg 1, A-6353 Going am Wilden Kaiser, daheim@stanglwirt.com
Wir sind gerne telefonisch für Sie erreichbar unter Tel. 0043 (0) 5358 2000
Fax 0043 (0) 5358 2000 31

0043 (0) 5358 2000