Bio-Hotel Stanglwirt · Kaiserweg 1, A-6353 Going am Wilden Kaiser, www.stanglwirt.com, daheim@stanglwirt.com
Wir sind auch gerne telefonisch für Sie erreichbar Tel. 0043 (0) 5358 2000, Fax 0043 (0) 5358 2000 31
Kaiserweg 1 / A-6353 Going
Telefon: 0043 (0) 5358 2000
daheim@stanglwirt.com

Menü

Stanglwirt's Blog

Hier geht es zurück zur Übersicht aller Blogeinträge ...Stanglwirt's Blog

Kitzbüheler Alpen ein Sommertraum

Die Tourismusregion Kitzbüheler Alpen zieht sich über 1.800 Quadratkilometer vom Wilden Kaiser im Norden bis zum Nationalpark Hohe Tauern im Süden. Dazwischen liegen 2.500 Kilometer Wanderwege, 25 Themenwege und 254 Hütten. Der Anspruch "das beste Bergerlebnis" zu bieten, liegt in den Kitzbüheler Alpen also in der Natur der Sache. Auch für Radler läuft es hervorragend: Mit 1.000 Kilometern Radwegen und 800 Kilometern Mountainbike-Trails ist hier wirklich alles zu holen. Wer lieber mit Rückenwind auf den Gipfel gelangt, hat die Wahl aus 1.000 Kilometer beschaulichen Elektrofahrrad-Strecken. Natürlich haben die 39 Orte rund um Kitzbühel, das Brixental, die Ferienregion Hohe Salve und St. Johann in Tirol auch für Couch Potatoes und Genießer alles zu bieten: Vor der wildromantischen Bergkulisse werden seit Jahren die beliebten TV-Serien "Soko Kitzbühel" und "Der Bergdoktor" gedreht. Großen Wert legen die Menschen auf die Erhaltung der vielen schönen Traditionen: Echte Handwerkskunst, typische Trachten und Tiroler Kost bestimmen die Alltagskultur in den Kitzbüheler Alpen. Die Tourismusregion Kitzbüheler Alpen ist mit dem Auto aus Deutschland über die Autobahnabfahrt Kufstein ohne Vignette erreichbar. Mit Salzburg, München und Innsbruck liegen drei Airports jeweils nur eine Autostunde entfernt.

Kitzbüheler Alpen Sommer Card: Steigbügel ins Bergerlebnis
Freie Fahrt mit 29 Sommerbergbahnen auf 13 Berge in den Kitzbüheler Alpen: Das alleine ist eigentlich schon ein überzeugendes Argument für die Kitzbüheler Alpen Sommer Card. Mit ihr in der Tasche rücken 20 Höhenwanderwege und sieben Bergüberschreitungen um ein gutes Stück näher - ebenso wie die zehn, bei Familien sehr beliebten, Bergerlebniswelten auf den wohl schönsten Aussichtsbergen Tirols. Diese Spiel- und Erkundungsparks mit ihren Erlebnisstationen in über 1.500 Metern Seehöhe in den Kitzbüheler Alpen eröffnen Kindern wie Erwachsenen ungewohnte bis überraschende Eindrücke. Mit der Sommer Card haben aber auch Mountainbiker und Downhiller die besten Karten: Sie können sich damit mehrmals pro Tag an den Startpunkt der Downhill-Trails in Hopfgarten, am berühmten Hahnenkamm sowie am Gaisberg in Kirchberg oder auf die Fleckalm "heben" lassen und sich auf 13 Bergen die Steilpassagen verkürzen. Aber die Kitzbüheler Alpen Sommer Card hat noch mehr drauf: Wer unabhängig mobil sein möchte, kann für 2,50 Euro pro Tag das komplette Linienbusnetz der Region aufbuchen. Und ganz ohne Aufpreis gibt es 25 bis 50 Prozent Rabatt auf reguläre Eintrittspreise bei 40 Bonuspartnern in der Region: Dazu gehören Museen, Schwimmbäder Outdoorsport-Partner und Ausflugsziele. Die Sommer Card gibt es bei allen Bergbahnkassen für drei bis vierzehn Tage. Wer eine 3-Tage-Kitzbüheler Alpen Sommer Card löst, spart gegenüber Einzelfahrten bereits in etwa 30 Prozent, bei einer 6-Tage-Sommer Card sind es sogar bis zu 55 Prozent.

Für nähere Informationen steht Ihnen gerne unser Concierge, unter der Telefonnummer +43 (0) 5358 2000 -990 oder via Email concierge@stanglwirt.com, zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht

Stanglwirt-Blog
360° Rundgang
Newsletter

Hier können Sie sich unverbindlich & kostenfrei für den Empfang unseres Newsletters anmelden.

Anmelden

Bio-Hotel Stanglwirt

Kaiserweg 1, A-6353 Going am Wilden Kaiser, daheim@stanglwirt.com
Wir sind gerne telefonisch für Sie erreichbar unter Tel. 0043 (0) 5358 2000
Fax 0043 (0) 5358 2000 31

0043 (0) 5358 2000