Bio-Hotel Stanglwirt · Kaiserweg 1, A-6353 Going am Wilden Kaiser, www.stanglwirt.com, daheim@stanglwirt.com
Wir sind auch gerne telefonisch für Sie erreichbar Tel. 0043 (0) 5358 2000, Fax 0043 (0) 5358 2000 31
Kaiserweg 1 / A-6353 Going
Telefon: 0043 (0) 5358 2000
daheim@stanglwirt.com

Menü

Stanglwirt's Blog

Hier geht es zurück zur Übersicht aller Blogeinträge ...Stanglwirt's Blog

Rado ProAm beim Stanglwirt

Bei der zweiten Auflage des Rado ProAm-Turniers hier bei uns im Stanglwirt im Rahmen des diesjährigen bet-at-home Cups in Kitzbühel griffen Profis und Promis am Sonntag erneut zum Tennisschläger.

Von Turnierdirektor Alex Antonitsch, den Tennis-Pensionisten Stefan Koubek und Babsi Schett bis zu den Kabarettisten Reinhard Nowak und Django Asül - alle machten das Turnier zu einem wahren Fest in unseren Tennishallen.

Dass der Spaß im Vordergrund stand, war den Teilnehmern vom ersten Spiel an von den Augen abzulesen. So stand etwa Schauspieler Reinhard Nowak zu Spielbeginn pünktlich um 11 Uhr erst ohne passendem Schuhwerk da. Turnierdirektor Alex Antonitsch leistete aber schnell Erste Hilfe und lieh dem seit 15 Jahren nicht mehr auf dem Tennisplatz stehenden Nowak mitgebrachte Tennisschuhe. "Ich glaube, ich habe schon lange nicht mehr Tennis gespielt", scherzte der Schauspieler.
Top ausgerüstet und noch nicht eingerostet, so zeigten sich die ehemaligen österreichischen Tennis-Profis Babsi Schett und Stefan Koubek. Schett - die einzige Lady im gesamten Teilnehmerfeld - bewies ihr Können und punktete mit sehenswerten Schlägen. "Für mich ist es immer eine Ehre hier zu spielen. Seit meiner Kindheit bin ich mit dem Tennissport und natürlich eng mit dem Turnier in der Gamsstadt verbunden - ich hab' einfach eine Riesenfreude", zeigte sich die ehemalige Nummer Sieben der Welt von diesem Tennisfest mehr als beeindruckt.

Auch die Juniorchefin des Stanglwirts, Maria Hauser, war begeistert. "Unserem Haus liegt der Tennissport seit den Anfängen sehr am Herzen. Wir freuen uns ganz besonders darüber, dass das Rado ProAm im Stanglwirt ausgetragen wird und wir so einen Beitrag zu einer großartigen Tenniswoche in Kitzbühel leisten können."

Die Teilnehmer konnten den zweiten Streich dieses ProAm Turnieres bei den traditionellen Weißwürsten, Brezen und nettem Ambiente bei uns im Stanglwirt ausklingen lassen. So kann auch Turnierdirektor Alex Antonitsch auf ein prächtiges Event zurückblicken. "Wie im Vorjahr hat das Turnier genau seinen Zweck erfüllt - Spiel, Spaß und Spannung gespickt mit tollen Menschen. Ein großes Vergelt's Gott gilt unseren Sponsoren - Rado mit Peter Gauss, bet-at-home.com mit Michael Ahammer und Michael Gierke, Simacek Facility GmbH mit Christian Worsch, Moser Medical Group mit Eigentümer Karl Moser, Power Horse mit Thomas Königsbauer und dem Generali-Vorstandsdirektor Dr. Peter Thirring, der sich verdient die Rado D-Star 200-Uhr als Gewinner sicherte."

Mit dabei waren unter anderem:
Turnierdirektor Alex Antonitsch
Stefan Koubek
Barbara Schett
Martin Fischer
Weltklasse-Skifahrer Rainer Schönfelder
Jorge Salkeld, Octagon Senior Vice President
Peter Grauss, Geschäftsführer Rado Österreich
Michael Ahammer und Michael Gierke, bet-at-home
Christian Worsch, Simacek Facility GmbH
Karl Moser, Eigentümer Moser Medical Group
Dr. Peter Thirring, Generali-Vorstandsdirektor

Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom

Zurück zur Übersicht

Stanglwirt-Blog
360° Rundgang
Newsletter

Hier können Sie sich unverbindlich & kostenfrei für den Empfang unseres Newsletters anmelden.

Anmelden

Bio-Hotel Stanglwirt

Kaiserweg 1, A-6353 Going am Wilden Kaiser, daheim@stanglwirt.com
Wir sind gerne telefonisch für Sie erreichbar unter Tel. 0043 (0) 5358 2000
Fax 0043 (0) 5358 2000 31

0043 (0) 5358 2000