Bio-Hotel Stanglwirt · Kaiserweg 1, A-6353 Going am Wilden Kaiser, www.stanglwirt.com, daheim@stanglwirt.com
Wir sind auch gerne telefonisch für Sie erreichbar Tel. 0043 (0) 5358 2000, Fax 0043 (0) 5358 2000 31
Kaiserweg 1 / A-6353 Going
Telefon: 0043 (0) 5358 2000
daheim@stanglwirt.com

Menü

Stanglwirts Kaiser-Quelle

Höchste Wasserqualität für Feinschmecker

Tirol hat 10.000 registrierte Trinkwasserquellen. Eine der besten sprudelt beim Stanglwirt. Die Kaiserquelle bietet höchste Wasserqualität für Feinschmecker.

Für Weine gibt es einen Sommelier, rund ums Bier eine reichhaltige Kultur, auch bei Tee und Kaffee existieren eigene Zeremonien und Spezialitäten. Nur die Lebensgrundlage Wasser wurde als Getränk bisher achtlos behandelt. Stanglwirt Balthasar Hauser hat das geändert. Denn: „Quellwasser wird immer stärker zum Konkurrenzprodukt für herkömmliche Getränkeangebote in der Gastronomie, selbst für Mineralwässer. Zwei von vier Gästen des Stanglwirts wollen heute schon zum Essen Quellwasser trinken.“ Also wird beim Stanglwirt dem wichtigsten Lebenselement ein entsprechender Stellenwert eingeräumt.

Stanglwirts Kaiserquelle
Zoom
Stanglwirts Kaiserquelle
Höchste Wasserqualität ...
Zoom
Höchste Wasserqualität ...
Kaiserquelle für Feinschmecker
Zoom
Kaiserquelle für Feinschmecker

Stellenwert des Wassers erhöhen
Balthasar Hauser hat nie verstanden, warum das Wasserglas immer das niedrigste am Tisch sein muss. Er lässt den klaren Tropfen gut gekühlt in Stielgläsern servieren, um Wasser auch symbolisch jenen Stellenwert einzuräumen, den es in der Entwicklung der Menschheit und des Lebens insgesamt hat. Auf Feinschmecker, die statt Mineralwasser lieber Quellwasser trinken, wartet beim Stanglwirt sogar noch ein ganz besonderer Leckerbissen. Als man 1970 versuchte, den 280 Jahre alten Kreuzbrunnen zu fassen, stieß man auf einen artesischen Brunnen und somit auf quellfrisches Wasser, das aufgrund des Grundwasserdrucks immer sprudelt. Wasserexperten und Hygiene-Wissenschaftler bestätigen dieser "Kaiserquelle" ganz besondere Güte. Das war übrigens schon in der Vergangenheit so: Vor 400 Jahren war der Stanglwirt auch wegen seines hervorragenden Wassers ein optimaler Platz für eine Gastwirtschaft. Deshalb wird dieser edle Tropfen hier heute in einer eigens kreierten Karaffe serviert. "Der Qualität entsprechend muss unser Wasser in der beschlagenen Karaffe gekühlt gereicht und somit zum wertvollen und selbstverständlichen Bestandteil unserer gehobenen Tischkultur werden", hat Balthasar Hauser seinen Restaurantmitarbeitern aufgetragen. Als symbolischer Beitrag werden 2 Euro pro 1,5-Liter-Karaffe in Rechnung gestellt, von dem wiederum ein Zehntel der wohltätigen Organisation des verstorbenen Stanglwirt-Freundes Karlheinz Böhm, „Menschen für Menschen“, zum Brunnenbau in den wasserärmsten Ländern der Welt gespendet wird. 8 Brunnen für jeweils ca. 100 Haushalte konnten dadurch bereits errichtet werden.

Stanglwirt nachhaltiges Engagement bei "Menschen für Menschen"

Stanglwirts nachhaltiges Engagement bei "Menschen für Menschen": Das langjährige Engagement für Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe der Familie Hauser trägt ...

Zurück zur Übersicht

Stanglwirts Besonderheiten
360° Rundgang
Newsletter

Hier können Sie sich unverbindlich & kostenfrei für den Empfang unseres Newsletters anmelden.

Anmelden

Bio-Hotel Stanglwirt

Kaiserweg 1, A-6353 Going am Wilden Kaiser, daheim@stanglwirt.com
Wir sind gerne telefonisch für Sie erreichbar unter Tel. 0043 (0) 5358 2000
Fax 0043 (0) 5358 2000 31

0043 (0) 5358 2000