Seite 4 - Bio-Hotel Stanglwirt:

Im vorletzten Jahr haben wir gemeinsam im Stanglwirt das 400-jährige
Bestehen dieser „Tiroler Institution“ gefeiert. Heuer feiern wir das
20-
jährige Jubiläum der Weißwurstparty, einer inzwischen schon le-
gendär gewordenen Veranstaltung in eben dieser „Tiroler Institution“.
Die Weißwurst ist ohne Zweifel ein Produkt aus dem Bayrischen. Je-
doch sie ist heimisch geworden wie auch so viele unserer Stammgäste.
Zu solchen Stammgästen geworden sind auch die Initiatoren der Weiß-
wurstparty, allen voran unser „Weißwurstlieferant“ Toni Holnburger.
Das Hahnenkammrennen ist das bedeutendste Rennen im Skiweltcup.
Der Kitzbüheler Skiclub und die Stadt Kitzbühel – vertreten durch zahl-
reiche außergewöhnliche Persönlichkeiten, vom Skipionier Franz
Reisch bis zu Toni Sailer und vielen mehr – haben über Jahrzehnte
diese Veranstaltung zu dem gemacht, was sie heute ist: ein in aller Welt
bekanntes Fest. Es gilt in erster Linie, all jenen Danke zu sagen,
die das „Rundherum“ beim Hahnenkamm überhaupt erst möglich
gemacht haben.
Im Laufe der letzten 20 Jahre hat sich die Weißwurstparty zu einem
sogenannten „Side Event“ der Superlative entwickelt. Die Gäste des
Stanglwirts und der Weißwurstparty sind so verschieden wie die Welt
selbst: von Präsidenten und Wirtschaftskapitänen über Regierungsmit-
glieder und Popstars bis hin zu unseren Nachbarbauern, Goinger Bür-
gern, Tirolerinnen und Tirolern, unseren bayrischen Freunden und all
den vielen mehr … Euch allen ist diese Veranstaltung gewidmet, für
Euch sind wir da, und Euer Vertrauen ist uns größte Herausforderung,
es jedes Jahr ein klein wenig besser zu machen.
In besonderem Maße wichtig sind aber auch die Medien: über 20 TV-
Sender und mehr als 50 Printmedien, die jedes Jahr auf der Party ak-
kreditiert sind und Bericht erstatten. Diese Berichte fallen natürlich
sehr unterschiedlich aus. Es braucht – wie wir alle wissen – schon auch
immer wieder Kritik und Skandälchen, um Menschen zu unterhalten.
Doch wir sagen Dank. Dank für jede Aufmerksamkeit, Dank für jede
aufrichtig gemeinte Kritik.
Und noch etwas: Ich bitte sehr um Verständnis dafür, dass jeder Gast
beim Stanglwirt ein Prominenter ist, der wichtigste Mensch unseres
unternehmerischen Wirkens. Jeder Gast ist uns gleichermaßen der
Wichtigste!
All dies ist ausschließlich dank des unermüdlichen Engagements unse-
rer Mitarbeiter möglich. Unserem hervorragenden Team, das Jahr für
Jahr mit Begeisterung diesem Höhepunkt entgegenfiebert, möchte ich
diese Feier in besonderem Maße gewidmet wissen.
In diesem Sinne freue ich mich schon sehr, unsere Feier des Jahres –
die Weißwurstparty – heuer mit Euch gemeinsam wieder so richtig
FEIERN zu können!
Viel Vergnügen und herzlichen Gruß
Liebe Freunde des Stanglwirts!
Liebe Freunde der Weißwurstparty!
Richard Hauser,
Geschäftsführer
Stanglwirt GmbH
Richard Hauser
Geschäftsführer
4
Das Magazin zum Jubiläum
Stanglwirt
20
Jahre Weißwurstparty
Vorwort