Seite 87 - Bio-Hotel Stanglwirt:

Are you ready
to carve ...?
D
er Ski-Markt ist ein Verdrängungsmarkt, in welchem es sich zu
differenzieren und gegenüber den „Großen“ zu behaupten gilt.
Deshalb fährt die handwerklich arbeitende RTC Ski AG ihre eige-
nen Kurven und setzt dabei auf Klasse statt Masse. Höchste Qualität bei
den Rohmaterialien sowie in der Verarbeitung, ein ausgeklügeltes Funkti-
onalitätssystem, die konsequente Umsetzung unkonventioneller Ideen und
jahrelange Erfahrung im Ski- und Snowboardbau bilden die Basis für die
Success-Story der kleinen Schweizer Skifirma. RTC steht seit mittlerweile
zehn Jahren für Individualität und ultimatives Fahrvergnügen und genießt
damit auch außerhalb der Carvingprofi-Szene einen hervorragenden Ruf.
Der Walliser Skihersteller hat „seine“ Nische gefunden und spricht damit
Kunden an, die besonders die verborgenen Werte der RTC-Skis schätzen.
Puristisches Design und schlichte Farbgebung entsprechen der Philosopie
des Unternehmens, hochwertige Skier ohne viel Firlefanz zu produzieren.
Swiss handmade ski: Smarte Schale mit hartem Kern
Maßgebend für ausgezeichnete Fahreigenschaften und lange Lebensdau-
er ist die Qualität der Rohmaterialien und deren Verarbeitung, denn die
Güte eines Skis zeigt sich auf der Piste und nicht im Schaufenster oder in
Werbebroschüren. Neben den hohen Qualitätsansprüchen an das Roh-
material sowie der perfekt abgestimmten Kombination maschineller und
handwerklicher Arbeitsschritte wird bei RTC auch besonderes Augenmerk
auf die Skibeläge gelegt: Diese gehören zu den schnellsten, die derzeit
produziert werden. Neben Melanie Burgener, Vizeweltmeisterin und Eu-
ropameisterin im FIS Carving Cup und sportliche Botschafterin der RTC
AG, setzen beispielsweise auch sämtliche Skilehrer des Stanglwirts auf
die Modelle von RTC. Aufgrund der guten Funktion der RTC-Skis kommen
87
RTC Ski AG
Grabenweg 29
CH-3902 Glis
Tel: +41-27-924 58 58
E-Mail: info@rtc-ski.ch
aber nicht nur versierte Carving-Cracks, sondern auch An-
fänger auf Anhieb gut damit zurecht, wie sich im Rahmen
der regelmäßig angebotenen Skitests in unterschiedlichen
Wintersportregionen deutlich zeigt. Mit der laufenden
Weiterentwicklung der Carving-Modelle, dem Aufbau ei-
ner Crossride-Linie sowie einem bereits in Planung befind-
lichen Riesenslalom-Ski wird sich die Fangemeinde des
Schweizer Herstellers weiter vergrößern.
Design am Puls der Zeit: Individuell und eigenwillig
Das ideenreiche RTC-Team rund um Entwickler Dominik
Blatter, Produktionschef Felix Schmidhalter und Marke-
ting-Lady Lene Biner setzt nunmehr noch stärker auf Indi-
vidualität: Skihändler und Unternehmen können ihr eige-
nes Logo oder Deckblattdesign auf den RTC-Modellen
umsetzen lassen. Und auch Privatkunden haben die
Möglichkeit, langgehegte Träume hinsichtlich ihres
ganz persönlichen Wunsch-Designs mit den Profis der
RTC Ski AG zu realisieren!
Stanglwirt
Promotion
20
Jahre Weißwurstparty