Bio- und Wellnesshotel Stanglwirt
Österreichs Skispringer sammelten erneut Energie bei uns daheim beim Stanglwirt.

Österreichs Skispringer trainierten traditionell im Stanglwirt

Beitrag von Trixi Moser

Anfang Mai trafen sich die ÖSV-Skisprung-Stars für den nächsten Block ihres Konditionsprogramms traditionell bei uns im Stanglwirt. Es standen Ausfahrten mit dem Mountainbike rund um den Wilden Kasiser, aktive Regeneration und sportmedizinische Untersuchungen auf dem Programm.

Im Krankenhaus St. Johann wurden dabei die obligatorischen sportmedizinischen Untersuchungen der ÖSV-Adler absolviert. Weiters wurden Anfang Mai die Weichen für die kommende Saison gestellt und die individuellen Vorbereitungsprogramme fixiert. Im heurigen Jahr legt Cheftrainer Heinz Kuttin außerdem verstärktes Augenmerk auf die Verbesserung der Ausdauer seiner Athleten.

Spitzensportler daheim im Stanglwirt

Die Weltcupmannschaft um Stefan Kraft und Gregor Schlierenzauer konnte sich erneut auf die kommende Wintersaison 2015/2016 bei uns vorbereiten. Der Stanglwirt gilt unter Spitzensportlern schon lange als ideales Quartier, um sich auf Wettkämpfe oder die neue Saison vorzubereiten. Neben den Skispringern beziehen regelmäßig auch die österreichischen Kombinierer und Alpin-Stars, zahlreiche internationale Spitzen-Fußballmannschaften, Profi-Golfer sowie der Boxweltmeister Wladimir Klitschko Quartier im Stanglwirt.

Die Familie Hauser und das gesamte Stanglwirt-Team freuen sich, durch die Trainingscamps im Stanglwirt einen Beitrag zum großen Erfolg unserer Sportsfreunde leisten zu dürfen und wünschen den Skispringern für die nächste Saison 2015/2016 von Herzen alles Gute!

Ihr Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren

Bestens bewertet

  • Conde NastConde Nast
  • WWFWWF
  • HotelnavigatorHotelnavigator
  • TripAdvisorTripAdvisor
  • Readers ChoiceReaders Choice
  • HolidayCheckHolidayCheck
  • TrustYouTrustYou

Sprache

Stanglwirt-Hotline+43 (0)5358 2000Anrufen

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...