Bio- und Wellnesshotel Stanglwirt
Hier können Sie aufatmen

Die Salzdampf-Grotte

Unsere Salzdampf-Grotte (50°C) ist besonders wohltuend für Atemwege- und Stimmbänder. Die warmen Salz-Dämpfe der Grotte erzielen gerade für Hals, Nase, Mund und Lunge eine heilsame Wirkung.

Salzgrotte2

Allgemeine Saunaregeln

  • Vor dem Besuch der Sauna wird immer geduscht
  • Nach dem Duschen abtrocknen
  • In der Sauna nie länger bleiben als es angenehm ist, jedoch sind 15 Minuten je Sauna-Gang genug
  • In der Sauna verwendet man ein großes Handtuch um sich darauf zu setzen oder zu legen
  • Die Sauna betritt man nicht in Badebekleidung
  • Nach dem Verlassen der Sauna erfolgt ein kurzer Aufenthalt im Luftbad
  • Als erstes kühlt man mit dem Schlauch die Arme und Beine ab. Beim Abkühlen immer herzfern beginnen. Erst danach wird der Rumpf abgekühlt.
  • In der Sauna keine Gymnastik treiben und nicht viel reden!
  • Vor dem Aufstehen und Verlassen der Sauna langsam aufsetzen und nicht rasch aufstehen! (Ohnmachtgefahr)
  • Nach der Sauna 20 Minuten ruhen und ausreichend Wasser, Tee oder Fruchtsäfte trinken!

Das könnte Sie auch interessieren

Bestens bewertet

  • Conde NastConde Nast
  • WWFWWF
  • HotelnavigatorHotelnavigator
  • TripAdvisorTripAdvisor
  • Readers ChoiceReaders Choice
  • HolidayCheckHolidayCheck
  • TrustYouTrustYou

Sprache

Stanglwirt-Hotline+43 (0)5358 2000Anrufen

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...